ZIP

Kontakt zu
PRINZ OPTICS

PRINZ OPTICS GmbH

Simmerner Strasse 7
D-55442 Stromberg

T   + 49 67 24 - 60 19 30
F   + 49 67 24 - 60 19 311

M   infoatprinzoptics [dot] de

Anfrage / Kontakt

Your contact to Prinz Optics

Farbeffektglas-Faszination

Dichroitische Farbeffektgläser eröffnen neue Möglichkeiten, die Funktionalität des Glases mit der Ästhetik der Farbe zu verbinden.

Denn diese nichtfarbigen Filter transmittieren das Licht nahezu uneingeschränkt und können dennoch – abhängig vom Strahlungs- und Betrachtungswinkel – in brillanten Farben erstrahlen. Dieser sogenannte dichroitische Effekt beruht auf der Interferenz der Lichtwellen an dünnen, optisch durchsichtigen Schichten, sodass weißes Licht farbig gebrochen wird. Einfallendes Licht wird nicht absorbiert und somit nicht in Wärmestrahlung umgewandelt. Damit ist dieses außergewöhnliche Designglas für Architekten / Bauplaner, Designer und Künstler prädestiniert .

 

Farbeffektglas in der Architektur

Aufgrund des eindrucksvollen Zusammenspiel von Farb-Transmission und Reflexion der jeweiligen Komplementärfarbe gewinnen z. B. Glasfassaden und gläserne Überdachungen durch die Einbeziehung von Farbeffektglas zusätzliche Attraktivität und ein hohes Maß an Eigenständigkeit.

Unser Spezialglas zeichnet sich durch hohe Temperatur und Witterungsbeständigkeit aus. Es ist im Dreifachverbund extrem stabil und genügt allen baulichen Vorschriften.
Der Farbeffekt hängt nicht von der Flächengröße ab. Schon bei einem relativ geringen Anteil von Farbeffektglas an der gesamten Glasfläche zeigen sich faszinierende Farbwirkungen. Ein Blickfang, der bei Tag und Nacht, sowohl von innen als auch von außen betrachtet, gleichermaßen beeindruckend ist.

Farbeffektglas für Design und skulpturale Glaskunst

Dort, wo Licht und Bewegung, Farben und Veränderung wesentliche Gestaltungsaspekte sind, erweist sich Farbeffektglas als ein Material von hoher Ausdrucks- bzw. Strahlkraft.

Farbeffektglas in der Raumgestaltung

gilt dichroitisches Glas inzwischen als ebenso exklusiver wie zweckmäßiger Werkstoff für die elegante Raumteilung oder Raum-in-Raum-Gestaltung. Optisch schwerelos und doch von hoher Stabilität kann es Räume teilen, gestalten und zu einem visuellen Erlebnis machen.  Das Glas erscheint im einen Moment noch transparent, in der nächsten Sekunde aber, aus einem anderen Winkel betrachtet, ist es farbvariabel reflektierend.

Insbesondere für Türen empfehlen wir unser Spezialglas. Gläserne Türen sind nicht nur außerordentlich attraktiv, sondern auch stabil, leicht zu pflegen und vor allem sicher. Einerseits macht ihre überraschend Farbigkeit sie unübersehbar, andererseits fertigen wir sie aus Verbundsicherheitsglas. Das ist bruchstabil und im Beschädigungsfall haftet die defekte Glasoberfläche an der Verbundfolie. Die Türen werden nach Ihren Vorgaben fertig konfektioniert geliefert.

„Innovationspreis Architektur und Glas“ für unser Farbeffektglas

„Wechselnde Farbigkeiten, facettenreiche Durchblicke oder kolorierte Verschattungen ermöglichen eine unerschöpflich vielschichtige Lesbarkeit eines einfachen bekannten Gegenstandes: einer Glasscheibe im Licht. Die Farbeffekt-Scheibe besticht bei all der Wucht ihrer Wirkung durch eine heute seltene Eigenschaft: sie wahrt Distanz, bleibt geheimnisvoll, ist ein Beitrag für Eleganz in der Architektur.“
Aus der Begründung der Jury (Glasstec Düsseldorf 2006)

 

Mehr

Bei unseren Farbeffektgläsern können Sie aus 20 Standardfarben wählen. Ebenso können wir Ihre Vorgaben als Designglas kreieren.

Hier finden Sie die vier am häufigsten eingesetzten Designfarben mit ihrer Tag- und Nachtwirkung. Der Farbeffekt der dichroitischen Filter hängt von der Beleuchtung ab. Bei Tageslicht ergibt sich eine effektvolle Überlagerung der Farben der Drauf- und Durchsicht. Nachts hängt die Farbwahrnehmung von der Position der Lichtquelle und des Betrachters ab. Befinden sich beide vor dem Filterglas, dominiert die Draufsicht, befindet sich der Betrachter auf der einen und die Lichtquelle auf der anderen Seite des Filters, dominiert die Durchsicht.

Ebenso sind Farbverläufe möglich, die sich stets aus Farben des subtraktiven Farbraums zusammensetzen, z.B. von von orange, gelb über magenta zu cyan und blau. Auch der Farbumfang der Verläufe sowie die Länge, über die sie sich erstrecken, sind wählbar.

Technische Infos

Vergleichende Farbtabelle Lee- / Rosco-Filter mit den Prinz optics Äquivalenten

Vergleichende Farbtabelle der dichroitischen Filter

49.67 KB
Prinz Optics White Paper Dichroitische Filter

Prinz Optics Whitepaper
Dichroitische Filter

523.71 KB

Presseinfos

Farb-Licht-Effekte mit dichroitischen Scheiben im Mumbai-Airport

Farb-Licht-Effekte 6.000fach im Mumbai-Airport

119 KB
Infoletter Prinz Optics Dichroitisches Glas Architektur

Infoletter 1/2015, Thema "Farbeffektglas in der Architektur"

415.67 KB

Success Stories

New York Tower One Entree

Besucher betreten den höchsten Wolkenkratzer der westlichen Sphäre durch die an der Nord- und Südseite gelegenen Eingangsbereiche mit 20 m hohen Lobbies.

Beeindruckend ist auch die Ausstrahlung  der Glas-Installationen vor den sog. „Baffl-Walls“. Darin integriert ist das von PRINZ OPTICS hergestellte Farbeffektglas „VarioTrans®“. Je nach Blickwinkel und Lichteinfall changieren die Farbeffekt-Streifen zwischen Smaragdgrün und Violett.

360 Grad Panorama
coulor-effect glass book "Farb-Licht-Spiel"

FARB-LICHT-SPIEL

ist der Titel einer Anthologie skulpturaler und architektonischer Kunst, die unter Verwendung von dichroitischem Glas realisiert wurde. In dieser einzigartigen Werkschau präsentiert der Stromberger Spezialglas-Hersteller Prinz Optics 14 Künstler und Architekten mit ihren Werken. Hardcover-Bildband, 104 Seiten.

Bei Interesse kann der Bildband gegen eine Schutzgebühr bei Prinz Optics bestellt werden.

Bestellung (E-Mail)
Designer lamps by NEO/CRAFT made of colour effect glass from PRINZ OPTICS

Designerlampen-Kollektion "Iris" von NEO/CRAFT

In der Zusammenarbeit mit dem Berliner Unternehmen NEO/CRAFT, Hersteller innovativer Design-Objekte, wurden wir vor eine außerordentliche Herausforderung gestellt: die irisierende Beschichtung gläserner Lampenkugeln. Nach intensivem Nachdenken und aufwändigen Praxistests gelang es eine stabile, homogene Farbeffekt-Beschichtung sphärischer Oberflächen zu erreichen. Das Resultat: bezaubernde, weißes Licht irisierende Kugellampen.

NEO/CRAFT

Anfrage / Kontakt

Your contact to Prinz Optics

Anschrift

PRINZ OPTICS GmbH

Simmerner Strasse 7
D-55442 Stromberg

T   + 49 67 24 - 60 19 30
F   + 49 67 24 - 60 19 311

M   infoatprinzoptics [dot] de

Anfahrt